www.schmalspurgartenbahn.de

Bausatz/ Info

Meine Bausätze

Bis ein Modell als Bausatz lieferbar ist - dauert es viele Monate - alles findet bei mir statt. Die Bauanleitung dauert auch noch einige Zeit bis sie fertig ist. Es sind viele Schritte, Arbeit und Zeit nötig bis ein Modellbausatz fertig ist. Manchmal fehlen Fotos - das dauert dann auch wieder einige Zeit. Es ist meistens die Zeit die nicht in ausreichender Menge zur Verügung steht - zwischen durch müssen auch andere Bausätze gefertigt werden - Sie sind ja nicht der einzige Kunde der ein Modellbausatz haben möchte. Viele übersehen, daß die Bauteile und Bausätze nicht im Sekundentakt aus einer Maschine fallen - es steckt sehr viel Herzblut, Zeit und Arbeit darin!

Die Modelle müssen ja auch baubar sein - wem nützt eine Kiste mit Teilen und am Ende hat man Teile übrig. Meine Modelle sind soweit detailiert, daß das Gesamtbild stimmig ist ( glaube ich ) und die Modelle auf Ihrer Gartenbahn oder Innenbahn perfekt aussehen. Ich bin immer bestrebt, daß das Preis-Leistungsverhältnis noch stimmt. Jeder muß für sich entscheiden welche Teile er noch an meinen Bausätzen verfeinern will. Die Modelle fahren mit den Rädern nach unten auf dem Gleis - wer Vitrinenmodelle fahren will ist hier nicht auf der richtigen Homepage.

Bausätze von schmalspurgartenbahn.de:

Alle meine Bausätze sind seit 1996 nach dem von mir entwickelten gleichen Prinzip aufgebaut und wurden in den folgenden Jahren bis heute immer weiter verfeinert und wenn nötig angepasst.
Meine Bausätze sind richtige Bausätze - keine Teilesätze. Sie bekommen alle Teile die zum Bau benötigt werden ( Ausnahme Werkzeuge ) bei mir incl. einer Bauanleitung. Ersatzteile auch von Modellen die ich zur Zeit nicht mehr produziere sind immer weiterhin lieferbar.

Bei den Gehäusen/Wagenkästen werden mehrere Platten in verschiedenen Stärken mittels Montagestiften und Passbohrungen in den einzelnen Platten zusammengesteckt und werden dann verklebt. Bei Personenwagen und Führerhäusern werden die Seitenwände meistens aus 3 Platten augebaut - damit man die Scheiben später einsetzen kann. Da die Aussen- und Innenwände meistens unterschiedlich lackiert werden - werden zum lackieren passende Kartonabschnitte in die Fensteröffnungen eingeschoben. Die Dächer werden aus mehreren senkrechten oder wagerechten Segmenten auf Montagestäben zusammengesetzt, ausgerichtet und verklebt, wenn nötig auch geschliffen.
Zurüstteile, Räder, Kupplungen und andere Teile sind von verschiedenen Herstellern oder Eigenentwicklungen und keine Raubkopien/Abgüsse derselben!

Meine Bausätze und Bauteile sind überwiegend in Polystyrol und Forex in verschieden Plattenstärken gefertigt.
Durch die Verwendung von Montagestiften ( die ich übrigens auch für den Modellbau entwickelt habe) ist die Montage von meinen Bauteilen recht einfach.

Polystyrol ist gartenbahntauglich, wenn es lackiert ist — gebaute Modelle fahren seit über 20 Jahren auf Gartenbahnanlagen.


jetzt viel Vergnügen auf meiner Homepage
Gerhard Stang

Alle Rechte bei www.schmalspurgartenbahn.de